Pflanze der Unsterblichkeit

Bild vergrößern... Jiaogulan-Pflanze » Bei uns erhältlich !


Chinas Wunderpflanze

Die Pflanze Jiaogulan kommt aus der Provinz Shaanxi Xian in Zentral-China, gedeiht auch in unserm Klima und lässt sich daher auch im eigenen Garten pflanzen.

Zucht im eigenen Garten

Die Jiaogulan-Pflanze ist winterfest bis minus 18°. Sie gedeiht und auf Marschboden durch
Bodenabsenker oder Triebe. Als bester Dünger hat sich Schafsdung erwiesen. Geschützter Standort
ohne pralle Sonne ist empfohlen, denn Jiaogulan ist eine Dschungelpflanze.

Eigenschaften

Jiaogulan, lateinisch "Gynostemma pentaphyllum", auch Unsterblichkeitskraut genannt, wird der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae zugeordnet. Sie enthält viele gesundheitsfördernde Nährstoffe, die als Salat, Tee oder in Brot eingebacken, den menschlichen Organismus beeinflusst und vielen Krankheiten entgegenwirkt.

 

Zugesprochene Heilkräfte

  • Antioxidans
  • blutdruckausgleichend
  • herzstärkend
  • stoffwechselfördernd
  • zur Vorbeugung gegen Schlaganfall und Herzinfarkt
  • zur Senkung von Cholesterin, Blutzucker und Blutfetten
  • krebshemmend, Hoffnungsträger vieler Krebsbetroffener
  • blutbildend z.B. nach Chemotherapie oder Bestrahlungen
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • zur Beruhigung der Nerven
  • zur Steigerung der Ausdauerleistung

Für den Betrieb unserer Webseite nutzen wir Cookies. Bei Ablehnung, stehen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung.